Curriculum Vitae

Studium und Promotion

2014 – 2018 | Promotion, Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Ruhr-Universität Bochum
Oszillation als Strategie romantischer Literatur. Ein (Gedanken-)Experiment in drey Theilen
Disputation: 28. November 2018 (summa cum laude)
Betreuung: Prof. Dr. Nicola Kaminski, Prof. Dr. Monika Schmitz-Emans

2011 – 2014 | Master of Arts (mit Auszeichnung), Germanistik
Ruhr-Universität Bochum
›Es war ihm als ob‹. Oszillationstechniken in ausgewählten Märchen E.T.A. Hoffmanns. ›Der goldene Topf‹, ›Nußknacker und Mausekönig‹ und ›Klein Zaches genannt Zinnober‹

2007 – 2011 | Bachelor of Arts, Germanistik und Erziehungswissenschaft
Ruhr-Universität Bochum
Die Geschichte des Prinzen Biribinker‹: Das parodistische Feenmärchen im Romankontext


Berufs- und Praxiserfahrung

Seit 10/2020 | Bildungsreferentin eLearning | Video Content Managerin
Dore Jacobs Berufskolleg mit gymnasialer Oberstufe, Essen | KBI gGmbH, Wülfrath
Aufgabenbereich: Konzeptualisierung und administrative Betreuung eines Hybridmodells für Präsenz- und Digitalunterricht; Erarbeitung eines Medienkonzepts der Schule; interne Schulungen in digitaler Lehre; Videoproduktion (Lehrvideos, Tool-Tutorials), Design und Content-Conceptioning eLearning

Seit 01/2019 | Lehrerin
Dore Jacobs Berufskolleg mit gymnasialer Oberstufe, Essen
Fächer: Deutsch, (Bewegungs-)Pädagogik, Psychologie/Philosophie, Medienkompetenz
Sonstige Aufgaben: Pädagogische Weiterentwicklung der Fachcurricula; Organisation, Redaktion und Abwicklung von Schüler-Workshops; Stipendienberatung für SchülerInnen und Studieninteressierte

Seit 04/2018 | Lehrbeauftragte (Verzeichnis aktueller und vergangener Lehrveranstaltungen)
Germanistisches Institut, Ruhr-Universität Bochum
Neuere deutsche Literaturwissenschaft | Komparatistik

04/2017 – 09/2018 | Erwerb des Zertifikats ›Basismodul Hochschuldidaktik‹
Zentrum für Wissenschaftsdidaktik, Ruhr-Universität Bochum


Preise, Förderungen & wiss. Engagement

07/2019 | Wilhelm-Hollenberg-Preis für Geisteswissenschaften
Dissertationspreis mit Schwerpunkt Methodeninnovation

Seit 04/2019 | Ausschussmitglied der E.T.A. Hoffmann-Gesellschaft
Betreuung der Social-Media-Repräsentanz (Twitter, Facebook), Betreuung des Veranstaltungsbereichs der Homepage, Unterstützung der Präsidentin

2015 – 2018 | apl. Promotionsstipendium
Stiftung Bildung und Wissenschaft | Förderbereich Neuere deutsche Literaturwissenschaft

(ein ausführliches CV lasse ich Ihnen gerne auf Anfrage per E-Mail zukommen)